Aktuelles Juli bis Dezember 2018

Sportler sind immer Sportler.

Egal, ob sie vielleicht einen Schnupfen haben. Egal, ob es vielleicht in der Familie,

in der Schule oder mit der besten Freundin mal nicht so rund läuft.

Sportler schalten für den Moment, wo es um alles geht, genau das ab.

Genauso habe ich mein Patenkind Giulia die letzten fünf Jahre,

die ich sie begleiten durfte, erlebt.

Und heute, heute habe ich eine Sportlerin gesehen,

die traumhafte Runden in Aachen gesprungen ist.

Doch war da ein großes, schweres Herz zu spüren, denn es hieß Abschied nehmen.

Abschied von den tollen Ponyturnieren.

Erstmal vielleicht auch Abschied von Ponyreiterinnen und Reiter.

Und auch der Abschied von Pony „Mausebär“ Manni kommt...

So viel habt ihr beide gerockt!!!

 

Giulia Maria, eine tapfere, junge, liebevolle und tolle Ponyreiterin, die sich nun,

so wie ich sie kenne, auf ihre Pferde konzentrieren wird.

Ich, wir sind sehr stolz auf dich, liebe Giulia, für das,

was du in deiner schon so langen Ponyzeit alles geleistet hast – Toll!!!

 

Claudia & Carsten Koch

Dezember 2018

Aachen Youngstars 2018 vom 29. November bis 2. Dezember

Was für eine traumhafte Halle, und alles ohne Ende für Weihnachten geschmückt – soooo schön. Heute (30. November) war die 1. Wertungsprüfung in einer Ponyspringprüfung Kl. M*. Bin mit Manni einen Wimpernschlag aus der Platzierung gewesen. Mal sehen, was morgen noch drin ist ;O)

©ClipMyHorse.tv
©ClipMyHorse.tv

Aachen Youngstars 2018 2. Wertungsprüfung (1. Dezember)

Manni hatte heute richtig Power drauf, daher sind wir über die Sprünge nur so geflogen und haben dann eine Stange mitgenommen.

©ClipMyHorse.tv
©ClipMyHorse.tv
©ClipMyHorse.tv

Aachen Youngstars 2018 3. Wertungsprüfung (2. Dezember)

©ClipMyHorse.tv
©ClipMyHorse.tv

November 2018

Pferdestammbuch Schleswig-Holstein/Hamburg

Aktuelles vom 19. November 2018

Reiterjournal.com

Fachmagazin für Pferdezucht & Reitsport in Baden-Württemberg
​vom 17. November 2018 – 34. Stuttgart German Masters

©2018 Matthaes Medien GmbH & Co. KG; Reiterjournal.com; Foto: Max Wachmann (TomsPic)

Flensburger Tageblatt
vom 20. November 2018 – „Sport aus der Region“

©sh:z/Flensburger Tageblatt, 20.11.2018, Text: sh:z

TAG 2 bei den 34. Stuttgart German Masters vom 14. – 18. November 2018 

8000 Zuschauer in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle in Stuttgart bei der FEI Jumping Ponies’ Trophy, der Int. Springprüfung mit Stechen. 

Es war so toll und es war ein so anspruchsvoller Parcour. Sprünge bis 1,35m, eine Zweier- und eine Dreier-Kombi. 

Und nicht nur die Einlaufprüfung, nein auch die heutige Prüfung und das Stechen haben Manni und ich mit 0 Fehlerpunkten gemeistert.

OMG, wir sind mit dem 4. Platz die besten Deutschen bei den Geman Masters geworden.

Katie Power (IRL), Nicole Lockhead Anderson (GBR) und ich in der Longines Lounge bei den German Masters in Stuttgart
Links: Das Endresultat mit Stechen; Rechts: Prüfungsresultat fürs Stechen – ©ClipMyHorse.tv
©ClipMyHorse.tv
©ClipMyHorse.tv
Siegerehrung in der Martin-Schleyer-Halle in Stuttgart bei den German Masters – ©ClipMyHorse.tv

Tag 1 bei den 34. Stuttgart German Masters vom 14. – 18. November 2018

...und ich bin dabei!

Ich reite mit Manni um die FEI Ponies Jumping Trophy wo 22 der internationalen Top-Ponyreiter aus 8 Nationen starten.

Ich bin super stolz auf meinen Mausebär und auch auf mich ;O).

Die Einlaufprüfung sind wir auf den 13. Platz gekommen mit 0 Fehler.

©ClipMyHorse.tv
©ClipMyHorse.tv
©ClipMyHorse.tv
©ClipMyHorse.tv

Hallenspringfestival in Großenwiehe vom 9. bis 11. November

Mein Reitverein hat dieses Wochenende sein Hallenspringfestival. Und da bin ich am Freitag, 9. November mit Gino Boy gestartet und haben einen 3. Platz gemacht ;O)

 

Und mit „Iwi“, also Ewita, bin ich heute (11. November) in der Stilspringprüfung auf den 2. Platz gekommen. So schön, sie ist so richtig abgehoben ;O).

Gino Boy – ©clipmyhorse.tv
3. Platz mit Gino Boy – ©clipmyhorse.tv

September 2018

Holsteiner Masters wir fördern Pferdesport

News vom 24.09.2018

©Holsteiner Masters; Foto: L. Preuss

52. Landesponyturnier in Bad Segeberg (21. – 23. September)

Ponys eingepackt und ein total schönes Wochenende in Bad Segeberg erlebt. Ein Gino Boy, der eine so traumhafte Runde gelaufen ist. Ein Chadonney Deluxe, der ebenso super gelaufen ist.

Und mein „Mausebär“ Manni der mit mir Landesmeister 2018 für Schleswig-Holstein und Hamburg geworden ist.

Möchte man noch mehr?

Allerdings ;O)

Ich habe mit Manni auch noch den „Fair-Play-Preis“ vom PSH-Jugenteam bekommen<3

Manni und ich sind Landesmeister 2018 in Schleswig-Holstein und Hamburg

Flensburger Tageblatt
vom 15. September 2018 – „Sport aus der Region“

©sh:z/Flensburger Tageblatt, 15.09.2018, Text: sh:z

Deutsche Jugenmeisterschaft 2018 in München (7. – 9. September)

Ab in den Süden! Das war eine super lange Anfahrt von Jerrishoe bis nach München-Riem, wo in diesem Jahr die Deutschen Jugendmeisterschaften waren.
Dafür hatten wir aber traumhaftes Wetter ;-)
Und mit dieser Teilnahme, habe ich es geschafft, unter die besten 36 Ponyspringreiter von Deutschland zu kommen.
Mein nächstes Ziel war dann das Finale!

Und auch das haben Manni und ich geschafft. So waren wir noch 20 Teilnehmer.

Starterliste für den 2. Umlauf M** im Finale der DJM 2018 in München-Riem

Beendet haben wir dieses großartige Turnier mit dem 12. Platz! 
Und einem 11. Platz in der Ponyspringprüfung Kl.M** mit 2 Umläufen.
Unsere 1. M**-Platzierung ;O)!!
Dafür gab es natürlich auch eine Schleife ;O)
Manni du bist der Beste <3

Manni im 2. Umlauf in der M**-Prüfung
Nochmals Manni im 2. Umlauf in der M**-Prüfung ;O)
Der Eingang zum Gelände
Papa, Manni, ich und Andreas Nissen, mein Trainer

Moin Moin Zeitung

Ausgabe Nr. 36, Mittwoch, 5. September 2018

©Moin Moin Wochenzeitung Kopp & Thomas Verlag GmbH; Text + Foto: Jörg Kasischke

Bundes-Championat in Warendorf 29. August – 2. September

Haben den Wagen voll geladen, voll geladen mit wundervollen tollen Ponys... ;O)

Ich habe es ja geschafft, mich mit gleich drei Ponys für das Bundes-Championat in Warendorf zu qualifizieren. Chardonnay Deluxe, Gino Boy und Jango und auf ging es.
Gino ist als erstes an den Start gegangen gleich mit einer fehlerfreie Runde. Weiter mit Jango, auch eine fehlerfreie Runde und zum Schluss Chardonnay Deluxe: 8,2 und ein toller 5. Platz.

Leider hatte ich dann etwas Pech, aber Gino Boy hat es ins Finale geschafft.
Warendorf ist einfach toll und es hat so viel Spaß gemacht mit diesen wundervollen jungen Ponys <3

Gino Boy
Jango
Chardonnay Deluxe

August 2018

Kreismeister 2018 ;O)

Mit Merret Feddersen, Nele Hinrichsen, Finja Kropp und Eileen Petersen bin ich am 19. August mit einer Pony Junioren Mannschaft angetreten und Kreismeister geworden. Und nun fahren wir zusammen im September zu den Landesmeisterschaften nach Bad Segeberg um dort unseren Reit- und Fahrverein Großenwiehe zu vertreten.

Merret, „Lille“, ich, Finja, Eileen und Nele ©Melina Funke

Turnier in Langstedt-Bollingstedt 18. August

Ich bin heute morgen mit Ewita in einer  Springprüfung Kl.A** gestartet und wir haben den 2. Platz gemacht ;0).

41. Sommer-Reitturnier in Lüneburg (17. August)

Ab nach Niedersachsen mit Chardonney Deluxe und GinoBoy. So toll gewesen, nur Schleifen ;O)

Chardonney Deluxe mit einer golden Schleife ;O)
Hihi ;O)

Behrendorf 9. – 11. August

GinoBoy, Jango, Hidalgo, Ewita und auch Manni, alle waren sie mit und es gab Schleifen über Schleifen ;O) Und einen 1. Platz für Ewita ;O))

Sollerup am 3. August

GinoBoy und Jango beide in der Springpferdeprüfung Kl.A* und Annemie ist in der Eignungsprüfung gestartet.

Gino Boy N
Jango

Sommer 2018 
Es ist viel zu heiß für Mensch und Tier – daher Erfrischungen für alle ;O)

Selbst unser Hahn liegt nur im Schatten ;O)

Juli 2018

30. + 31. Juli Training in Warendorf

Mein LKW vollgeladen mit vielen jungen Ponys. Auf zum Training für das Bundeschampionat. Ich bin jetzt schon so stolz auf diese „Jungen Wilden“.
Und danke an Merret und Melina, dass ihr mit mir meine Geburtstagsfete auf dem LKW gefeiert habt. ;O) <3

Jango ;O)
Jango
GinoBoy
Chardonnay Deluxe

29. Juli Reitturnier Ladelund

Bei uns um die Ecke und diesmal nicht nur mit Manni, sondern ich habe unseren „Higgi“ (Hidalgo) mal wieder geritten. ;O) 

Was für eine Schmusebacke und zack, auch noch einen 1. Platz mit ihm.

Unser Hidalgo „Higgi“
Mausebär (Manni) & Schmusebacke („Higgi“ Hidalgo)
Mein Manni-Mausebär

26. Juli

Wir haben es geschafft, Manni und ich sind nominiert für die Deutsche Jugendmeisterschaft (DJM) vom 7. bis 9. September in München ;O)

Bundeschampionat Warendorf 29. August – 2. September 2018

Gino Boy N sprang in Verden mit einer 7,9 auf den 1. Platz.

Chardonnay Deluxe, ein Ponyhengst, war in Bremen auf Platz 1 mit einer 8,2
und Jango belegte in Rastede, beim 70. Oldenburger Landesturnier einen 3. Platz mit einer 7,6.

Damit habe ich für alle drei eine Qualifikation für das Bundeschampionat in Warendorf bei den 5-jährigen bekommen.
Drückt uns die Daumen ;O)

22. Juli Reitturnier in Süderlügum
Jango ein 1. Platz, GinoBoy ein 1. Platz und mit Ewita im Stil einen 7. Platz – soooo super!

Jango auf dem Sprung aufs Siegertreppchen

70. Oldenburger Landesturnier in Rastede 19. Juli

Jango hat sich mit einem 3. Platz in der Springponyprüfung Kl. A** seine Qualifikation für das Bundes-Championat in Warendorf gesichert ;O)

Jango bei seiner Qualifikation für das Bundes-Championat

Süderbrarup-Güderott 14. + 15. Juli

11. Juli Verden
GinoBoy ist auf den 1. Platz mit einer 7,9 gesprungen und hat so die Qualifikation für das Bundes-Championat in Warendorf im September geschaft ;O).

Peter Jürgen Nissen gratuliert Gino Boy N und mir für die Qualifikation zum Bundes-Championat

An diesem Wochenende 1. Platz, 2. Platz und 3. Platz ;O)

Am 6. Juli war ich mit GinoBoy in Haren und dort haben wir einen 3. Platz bekommen.

Und heute, 8. Juli bin ich mit Manni in Springe gestartet. Er im L mit steigenenden Anforderungen, das ist der 2. Platz geworden.

Und im M mit Idealzeit ein 1. Platz ;O). So toll, freu mich voll!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2018 claudia koch – Titelfoto: Giulia und Manni mit dem „Fair-Play-Preis“ des 52. Landesponyturnier Schleswig-Holstein und Hamburg bei den Landesmeisterschaften im Springen