Archiv 2018

Dezember 2018

Sportler sind immer Sportler.

Egal, ob sie vielleicht einen Schnupfen haben. Egal, ob es vielleicht in der Familie,

in der Schule oder mit der besten Freundin mal nicht so rund läuft.

Sportler schalten für den Moment, wo es um alles geht, genau das ab.

Genauso habe ich mein Patenkind Giulia die letzten fünf Jahre,

die ich sie begleiten durfte, erlebt.

Und heute, heute habe ich eine Sportlerin gesehen,

die traumhafte Runden in Aachen gesprungen ist.

Doch war da ein großes, schweres Herz zu spüren, denn es hieß Abschied nehmen.

Abschied von den tollen Ponyturnieren.

Erstmal vielleicht auch Abschied von Ponyreiterinnen und Reiter.

Und auch der Abschied von Pony „Mausebär“ Manni kommt...

So viel habt ihr beide gerockt!!!

 

Giulia Maria, eine tapfere, junge, liebevolle und tolle Ponyreiterin, die sich nun,

so wie ich sie kenne, auf ihre Pferde konzentrieren wird.

Ich, wir sind sehr stolz auf dich, liebe Giulia, für das,

was du in deiner schon so langen Ponyzeit alles geleistet hast – Toll!!!

 

Claudia & Carsten Koch

Aachen Youngstars 2018 vom 29. November bis 2. Dezember

Was für eine traumhafte Halle, und alles ohne Ende für Weihnachten geschmückt – soooo schön. Heute (30. November) war die 1. Wertungsprüfung in einer Ponyspringprüfung Kl. M*. Bin mit Manni einen Wimpernschlag aus der Platzierung gewesen. Mal sehen, was morgen noch drin ist ;O)

Aachen Youngstars 2018 2. Wertungsprüfung (1. Dezember)

Manni hatte heute richtig Power drauf, daher sind wir über die Sprünge nur so geflogen und haben dann eine Stange mitgenommen.

©ClipMyHorse.tv
©ClipMyHorse.tv

Tag 1 bei den 34. Stuttgart German Masters vom 14. – 18. November 2018

...und ich bin dabei!

Ich reite mit Manni um die FEI Ponies Jumping Trophy wo 22 der internationalen Top-Ponyreiter aus 8 Nationen starten.

Ich bin super stolz auf meinen Mausebär und auch auf mich ;O).

Die Einlaufprüfung sind wir auf den 13. Platz gekommen mit 0 Fehler.

 

TAG 2 bei den 34. Stuttgart German Masters vom 14. – 18. November 2018 

8000 Zuschauer in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle in Stuttgart bei der FEI Jumping Ponies’ Trophy, der Int. Springprüfung mit Stechen. 

Es war so toll und es war ein so anspruchsvoller Parcour. Sprünge bis 1,35m, eine Zweier- und eine Dreier-Kombi. 

Und nicht nur die Einlaufprüfung, nein auch die heutige Prüfung und das Stechen haben Manni und ich mit 0 Fehlerpunkten gemeistert.

OMG, wir sind mit dem 4. Platz die besten Deutschen bei den Geman Masters geworden.

Katie Power (IRL), Nicole Lockhead Anderson (GBR) und ich in der Longines Lounge bei den German Masters in Stuttgart
Links: Das Endresultat mit Stechen; Rechts: Prüfungsresultat fürs Stechen – ©ClipMyHorse.tv
©ClipMyHorse.tv

Hallenspringfestival in Großenwiehe vom 9. bis 11. November

Mein Reitverein hat dieses Wochenende sein Hallenspringfestival. Und da bin ich am Freitag, 9. November mit Gino Boy gestartet und haben einen 3. Platz gemacht ;O)

 

Und mit „Iwi“, also Ewita, bin ich heute (11. November) in der Stilspringprüfung auf den 2. Platz gekommen. So schön, sie ist so richtig abgehoben ;O).

September 2018

52. Landesponyturnier in Bad Segeberg (21. – 23. September)

Ponys eingepackt und ein total schönes Wochenende in Bad Segeberg erlebt. Ein Gino Boy, der eine so traumhafte Runde gelaufen ist. Ein Chadonney Deluxe, der ebenso super gelaufen ist.

Und mein „Mausebär“ Manni der mit mir Landesmeister 2018 für Schleswig-Holstein und Hamburg geworden ist.

Möchte man noch mehr?

Allerdings ;O)

Ich habe mit Manni auch noch den „Fair-Play-Preis“ vom PSH-Jugenteam bekommen<3

Deutsche Jugenmeisterschaft 2018 in München (7. – 9. September)

Ab in den Süden! Das war eine super lange Anfahrt von Jerrishoe bis nach München-Riem, wo in diesem Jahr die Deutschen Jugendmeisterschaften waren.
Dafür hatten wir aber traumhaftes Wetter ;-)
Und mit dieser Teilnahme, habe ich es geschafft, unter die besten 36 Ponyspringreiter von Deutschland zu kommen.
Mein nächstes Ziel war dann das Finale!

Und auch das haben Manni und ich geschafft. So waren wir noch 20 Teilnehmer.

 

Beendet haben wir dieses großartige Turnier mit dem 12. Platz! 
Und einem 11. Platz in der Ponyspringprüfung Kl.M** mit 2 Umläufen.
Unsere 1. M**-Platzierung ;O)!!
Dafür gab es natürlich auch eine Schleife ;O)
Manni du bist der Beste <3

Manni im 2. Umlauf in der M**-Prüfung
Papa, Manni, ich und Andreas Nissen, mein Trainer

Bundes-Championat in Warendorf 29. August – 2. September

Haben den Wagen voll geladen, voll geladen mit wundervollen tollen Ponys... ;O)

Ich habe es ja geschafft, mich mit gleich drei Ponys für das Bundes-Championat in Warendorf zu qualifizieren. Chardonnay Deluxe, Gino Boy und Jango und auf ging es.
Gino ist als erstes an den Start gegangen gleich mit einer fehlerfreie Runde. Weiter mit Jango, auch eine fehlerfreie Runde und zum Schluss Chardonnay Deluxe: 8,2 und ein toller 5. Platz.

Leider hatte ich dann etwas Pech, aber Gino Boy hat es ins Finale geschafft.
Warendorf ist einfach toll und es hat so viel Spaß gemacht mit diesen wundervollen jungen Ponys <3

August 2018

Kreismeister 2018 ;O)

Mit Merret Feddersen, Nele Hinrichsen, Finja Kropp und Eileen Petersen bin ich am 19. August mit einer Pony Junioren Mannschaft angetreten und Kreismeister geworden. Und nun fahren wir zusammen im September zu den Landesmeisterschaften nach Bad Segeberg um dort unseren Reit- und Fahrverein Großenwiehe zu vertreten.

Merret, „Lille“, ich, Finja, Eileen und Nele ©Melina Funke

Turnier in Langstedt-Bollingstedt 18. August

Ich bin heute morgen mit Ewita in einer  Springprüfung Kl.A** gestartet und wir haben den 2. Platz gemacht ;0).

41. Sommer-Reitturnier in Lüneburg (17. August)

Ab nach Niedersachsen mit Chardonney Deluxe und GinoBoy. So toll gewesen, nur Schleifen ;O)

Behrendorf 9. – 11. August

GinoBoy, Jango, Hidalgo, Ewita und auch Manni, alle waren sie mit und es gab Schleifen über Schleifen ;O) Und einen 1. Platz für Ewita ;O))

Sollerup am 3. August

GinoBoy und Jango beide in der Springpferdeprüfung Kl.A* und Annemie ist in der Eignungsprüfung gestartet.

Juli 2018

30. + 31. Juli Training in Warendorf

Mein LKW vollgeladen mit vielen jungen Ponys. Auf zum Training für das Bundeschampionat. Ich bin jetzt schon so stolz auf diese „Jungen Wilden“.
Und danke an Merret und Melina, dass ihr mit mir meine Geburtstagsfete auf dem LKW gefeiert habt. ;O) <3

29. Juli Reitturnier Ladelund

Bei uns um die Ecke und diesmal nicht nur mit Manni, sondern ich habe unseren „Higgi“ (Hidalgo) mal wieder geritten. ;O) 

Was für eine Schmusebacke und zack, auch noch einen 1. Platz mit ihm.

26. Juli

Wir haben es geschafft, Manni und ich sind nominiert für die Deutsche Jugendmeisterschaft (DJM) vom 7. bis 9. September in München ;O)

Bundeschampionat Warendorf 29. August – 2. September 2018

Gino Boy N sprang in Verden mit einer 7,9 auf den 1. Platz.

Chardonnay Deluxe, ein Ponyhengst, war in Bremen auf Platz 1 mit einer 8,2
und Jango belegte in Rastede, beim 70. Oldenburger Landesturnier einen 3. Platz mit einer 7,6.

Damit habe ich für alle drei eine Qualifikation für das Bundeschampionat in Warendorf bei den 5-jährigen bekommen.
Drückt uns die Daumen ;O)

22. Juli Reitturnier in Süderlügum
Jango ein 1. Platz, GinoBoy ein 1. Platz und mit Ewita im Stil einen 7. Platz – soooo super!

70. Oldenburger Landesturnier in Rastede 19. Juli

Jango hat sich mit einem 3. Platz in der Springponyprüfung Kl. A** seine Qualifikation für das Bundes-Championat in Warendorf gesichert ;O)

Süderbrarup-Güderott 14. + 15. Juli

11. Juli Verden
GinoBoy ist auf den 1. Platz mit einer 7,9 gesprungen und hat so die Qualifikation für das Bundes-Championat in Warendorf im September geschaft ;O).

Peter Jürgen Nissen gratuliert Gino Boy N und mir für die Qualifikation zum Bundes-Championat

An diesem Wochenende 1. Platz, 2. Platz und 3. Platz ;O)

Am 6. Juli war ich mit GinoBoy in Haren und dort haben wir einen 3. Platz bekommen.

Und heute, 8. Juli bin ich mit Manni in Springe gestartet. Er im L mit steigenenden Anforderungen, das ist der 2. Platz geworden.

Und im M mit Idealzeit ein 1. Platz ;O). So toll, freu mich voll!

Juni 2018

30. Juni – Turnier in Eggebek

Traumhaftes Wetter und ein 1. Platz mit Gino Boy ;O) in der Springpferdeprüfung Kl.A*.

©Leni Petersen

Fehmarn-Pferde-Festival 21. bis 24. Juni 2018

Papa ist mit mir und Manni zur Sichtung der DJM gefahren. 
Das Wetter war so richtig dunkel als wir über die Brücke nach Fehmarn gefahren sind. Aber dafür haben Manni und ich den 3. Platz in der Springprüfung Kl. M* gemacht ;O)

Mai 2018

Reitturnier in Heide-Hochfeld am 27. Mai

Und am Sonntag bin ich mit Ewita nach Heide gefahren. Dort gab es für uns eine Stilpringprüfung Kl.A** und eine Springprüfung mit Idealzeit Kl.A**. 

Turnier in Stadthagen am 26. Mai

Wir sind schon am Freitag, gleich nach der Schule losgefahren. Und Samstag bin ich dann mit Manni in L und M gestartet. Beide Prüfungen ein 2. Platz ;O), Papa hat gesagt, das M war sogar besser als das L, noch gleichmäßiger – hihi!

Pfingsten auf Rømø (Dänemark)

Einfach reiten, einfach galopieren. Wind in der Mähne und Nase ;O).

v. l. Elisa, ich, Philip und Melina / © Leni Petersen

April 2018

Reitturnier in Colbitz am 28. + 29. April

An diesem Wochenende war wirklich einfach alles dabei! Ein 1. Platz, aber auch ein Ritt ohne Wertung... Manni war natürlich mit, aber auch die kleine „Tildah“, also Mathildah.

Und da es nicht nur ein Ponyreitturnier war, waren meine beiden Pferde Ewita und Fantasia auch mit aufm Lkw. War total toll dort und es gab tolle Wege um die Ponys und Pferde auch außerhalb der Prüfungen zu bewegen – echt schön!

Bonneau International Poney 2018 in Fontainebleau – Frankreich 

Wir sind wieder Zuhause und ich war mit Manni heute (15. April) schon spazieren – es geht ihm gut! Puh!

 

Ich hatte mich ganz doll auf Frankreich gefreut und so sind wir Dienstag Nacht (10. April) aus Jerrishoe losgefahren – noch ein Zwischenstopp und zack, waren wir in Frankreich. Ist schon ganz schön weit weg.

Endlich das erste Draußen-Turnier, nach dem ganzen Hallen-Training wegen Regen & Schnee & Eis. Gestartet sind wir in der CSIP 1.15. 

 

Samstag sollte es dann weitergehen mit der Prüfung CSIP 1.20...

Eine wunderschöne Runde, sooooo schön und bis da eben auch ohne Fehler und dann sind wir am vorletzten Sprung, der 3er-Kombi gescheitert und Manni hat sich einen Stollen in den anderen Huf gehauen. 

Das war es leider für uns. :o(

 

Wir haben dann Manni checken lassen und haben entschieden abzureisen. Ich bin immer noch etwas enttäuscht, auch wenn ich stolz darauf bin, überhaupt dabei gewesen sein zu dürfen, dennoch... Aber mein Mausebär ist mir viel zu wichtig.

©Leni Petersen
©Leni Petersen

Reitturnier in Rantrum am 7. April 2018

Ich bin mit „Ewita“ bei der Springpferdeprüfung Klasse A** gestartet.

Und wir haben eine 8,2 für unseren fehlerfreien Ritt bekommen.

Das ist mein erster 1. Platz auf dem Pferd ;O)

Reitturnier Leck an Ostern ;O)

Zusammen mit Ewita und Mathildah, sie könnten auch Mama und Tochter sein –
soooo süß ;O). Mit Ewi bin ich in der Springpferdeprüfung Kl.A** mitgeritten,
es gab einen 11. Platz.

März 2018

Hallenspringturnier beim RFV Werlte 10. & 11. März 2018

Manni in Werlte ©Leni Petersen

Sind heute (10. März) morgen nach Werlte zum Turnier gefahren. Zusammen mit meinem „Mausebär“ (Manni) und meinem kleinen Hengsti „Pali“ (Palisander) sind bei mir. 

Pali ist in der Ponyspringpüfung Kl.L am Anfang super abgehoben, aber zum Schluss fehlte ihm dann ein wenig die Kraft – aber sooo toll <3.

Und Manni ist nicht nur in dieser Prüfung, sondern auch in der Ponyspringprüfung Kl.M* auf den 5. Platz gekommen – beide Prüfungen mit 0 Fehler ;O).

 

Und weiter ging es heute mittag (Sonntag) mit einer Ponyspringprüfung Kl.L, da habe ich mit Manni einen 8. Platz und mit Palisander einen 23. Platz gemacht.

 

Aber das war dann noch zu toppen!

Ich bin mit Manni in einer Ponyspringprüfung Kl. M* mit Stechen gestartet und auf dem 3. Platz gelandet und das alles wieder mit 0 Fehlern. ;O)

Februar 2018

VR Classics 2018 vom 15. – 18. Februar in Neumünster

Freitag, 16. Februar

Relais/Stafettenspringen Kl. M* für die Pferde und Kl. A für die Ponys.

Was für ein Spaß das gemacht hat ;O)!

Ganz herzlichen Dank und liebe Grüße an Jan-Luca Schmidt auf Wien I aus dem Jugend Team Cup Schleswig-Holstein „Team Knutzen Wohnen“.

Achja, wir sind auf den 4. Platz gekommen ;O)

Donnerstag, 15. Februar

Hui, Wow, OMG. Eine 9,0 mit Manni in der Ponystilspringprüfung Kl. A** bei den VR Classics in Neumünster – ich freue mich total! ;O)

©Leni Petersen

„Die beste Pony-Nachwuchsreiterin aus Schleswig-Holstein!...“ – ClipMyHorse

 

„Ja Giulia, du machst es uns nicht ganz einfach. Aber eigentlich bringt es auch für die Richter Spaß, hohe Noten zu geben, weil das war wirklich ein Ritt von Anfang bis Ende, immer kontrolliert, immer sicher an den Hilfen, auch ganz bewusst hier so in der Kombination, bist du hinten geblieben, da die Distanz sicher eingeteilt, ganz klein bisschen drauf achten, das du so am Sprung noch bisschen ruhiger im Oberkörper bist, aber das ist eine Kleinigkeit – sehr schön!“ – Detlef Peper

 

„...super Maus“ – Papa ;O)

 

Die Prüfung und zum Schluss noch ein kleines Interview von mir.

Mausebär (Manni) und ich in der Ehrenrunde

Lehrgang mit Peter Teeuwen mit der Horst-Gebers-Stiftung

Total tolles Trainings-Wochenende in Hoya in Niedersachen!

Ganz herzlichen Dank an Herrn Peter Teeuwen und ganz herzlichen Dank an die Horst-Gebers-Stiftung!

Januar 2018

19. Pferdeball 2018 in Neumünster am 20. Januar

Rund 5500 Gäste waren da und ich war dabei.

Unten könnt ihr mich zusammen mit meiner besten Freundin Merret mal so ohne meine Reithose oder Helm sehen ;O). 

Liebe Grüße aus dem Snowboard-Urlaub in Sudelfeld – Eure Giulia

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2019 claudia koch – Titelfoto: ©Tara Gottmann; Giulia mit Nordika Z bei der Siegerrunde der Bonze Tour beim SHS Holstein International in Neumünster